Wiedereröffnung Hallenbad

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Das Hallenbad, die Sauna und das Solarium sind nach den Umbauarbeiten am Wintergarten ab Freitag 24.7. 2020, 14.00 Uhr  wieder für Sie geöffnet.

Öffnungszeiten:
Hallenbad, Sauna, Solarium und Badstüberl
DI bis FR              14.00 – 22.00 Uhr
SA u. Feiertage    13.00 – 22.00 Uhr
SO                        10.00 – 22.00 Uhr

Kletterhalle: nähere Infos siehe Homepage Kletterhalle.

Wieder-Eröffnung des Hallenbades Yspertal

Nach wenigen Wochen Bauzeit erstrahlt nun der Wintergarten des Hallenbades Yspertal im neuen Glanz. Die Obfrau der Mittelschulgemeinde Bgm. Veronika Schroll eröffnete im Beisein von LAbg. Karl Moser, dem Bautechniker des Landes NÖ Hr. Ing. Heinz Kienast, den Mitgliedern des Mittelschulausschusses, den bauausführenden Firmen und den Mitarbeitern des Hallenbades und des Badstüberls den neuen Zubau.

Weiterlesen

Neu AUGUST 2020: Baby- und Kinderschwimmkurse

Baby und Kinderschwimmkurse August/September 2020

  • Schnupperstunde Babyschwimmen:
    Termin: Freitag 31. Juli 2020 vormittag
    Kursbeginn: Montag 3. August 2020 vormittag
  • Schwimmkurse für Kinder:
    ab Dienstag 4. August 2020 vormittag (5 Einheiten)
  • Kleinkinder und Kinderschwimmkurse:
    ab Dienstag 8. September 2020 Dienstagnachmittag (8 Einheiten)

Für alle Kurse telefonische Anmeldung erforderlich und ab sofort möglich
bei Kursleiterin Biber Simone  0664/5240816

Sommeröffnungszeiten

Von April bis September gelten unsere Sommeröffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 14.00 – 22.00 Uhr
Samstag und Feiertage 13.00 – 22.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 22.00 Uhr

Montag geschlossen!
Woche 25 und 26 geschlossen!

Wandern in der Ysperklamm

Eine Wanderung durch die Ysperklamm lohnt sich immer… und danach ins Hallenbad zum Entspannen!

Fotocredit: © Waldviertel Tourismus, ishootpeople.at

Fotocredit: © Waldviertel Tourismus, ishootpeople.at

In der Ysperklamm vereinen sich Wasser, Holz und Granit zu einem tosenden Naturschauspiel. Auf ihrem etwa 2 km langen Weg ins Tal überwindet die Ysper rund 300 Höhenmeter. Auf gesicherten Stegen und Brücken ist man hautnah dabei, wenn sich Wasserfälle und Kaskaden, Bäume und Steinformationen begegnen.